x

Kostenlos

Schnelle Preisberechnung

x

Oxymoron, Paradoxon, Morphologie, Wortschatz, Sprachkuriositäten, Doppelhaushälfte
3
11
Interessantes / 06. Juni 2024

Paradoxon und Oxymoron: Kuriose Wörter wie Doppelhaushälfte

Betrachtet man manche Wörter wie eine Gleichung in der Mathematik, dann stellt sich schnell die Frage, was das überhaupt sein soll. Vor allem die Wörter „Doppelhaushälfte“ oder „Feuerwasser“ werfen Fragen auf. Das ist ein Widerspruch in sich selbst. Kennen Sie weitere Wörter, die widersprüchlich sind? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

 

Analytische Mathematik trifft Sprache. Manchmal wird die Sprachwissenschaft mit der Mathematik in Bezug gesetzt, denn hier wird Sprache auch akribisch untersucht. Bei einigen Begriffen, die ein Widerspruch in sich sind, ist dieser Vergleich gar nicht so abwegig. Es gibt tatsächlich Wörter, die sich praktisch selbst kürzen. Insbesondere bei dem Wort „Doppelhaushälfte“ fragt man sich doch, was das bitte genau sein soll. Dass es sich hierbei um die eine Hälfte eines Doppelhauses handelt, wissen wir natürlich.

Aber wieso ist der Begriff so verwirrend? Und was denken Nicht-Muttersprachler, wenn sie Deutsch lernen? Wir sprechen in diesem Zusammenhang von Oxymoron oder Paradoxon.

 

Unterschied Oxymoron und Paradoxon

Der Unterschied zwischen einem Paradoxon und einem Oxymoron ist eigentlich ganz einfach. Bei einem Oxymoron handelt es sich um nur einen widersprüchlichen Begriff bzw. Ausdruck, wohingegen ein Paradoxon ein widersprüchlicher Satz ist. Das Oxymoron zählt zu den rhetorischen Mitteln. Noch genauer gesagt, ist das Oxymoron ein Ausdruck bestehend aus zwei sich widersprechenden Begriffen; Wörter, die Gegensätze verbinden.

 

Das kann ein Kompositum sein oder ein Substantiv modifiziert durch ein Adjektiv oder ein Adjektiv modifiziert durch ein Adverb.

Oxymoron

Paradoxon

bittersüß

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Hassliebe

Weniger ist mehr.

Feuerwasser

Liebe ist wie Rauch, der entsteht, wenn das Feuer aus ist. (Shakespeare)

Leichtschwergewicht

Stärker als der Stärkste. / Dümmer als der Dümmste.

modernes Antiquariat

Das ist so wahr, dass es nur falsch sein kann.

Negativwachstum

Das Leben ist der Tod, und der Tod ist das Leben.

süßsauer

Je mehr es sich verändert, desto mehr bleibt es das gleiche.

traditionell innovativ

Im Rückschritt liegt der Fortschritt.

Eisenholz

Je mehr Käse, desto mehr Löcher; je mehr Löcher, desto weniger Käse.

→ Je mehr Käse, desto weniger Käse.

Entschuldungskredit

Aus der Erfahrung lernen wir, dass der Mensch aus Erfahrungen nicht lernt.

Fleischkäse

Immerhin sind wir uns einig, dass wir uns nicht einig sind.

Nachtsonne

Das einzig Beständige ist die Veränderung.

Wachtraum

Keine Regel ohne Ausnahme.

Trauerfeier

Wenn man sich klar ausdrücken will, muss man sich manchmal widersprechen.

 

Doppelhaushälfte kürzt sich mathematisch weg

Kommen wir nun mit unserer „Doppelhaushälfte“ zu einer kleinen Wortspielerei und einem Exkurs in die Mathematik. Diese Rechnung soll den allerdeutschesten Begriff darstellen:

 

Steht x für Haus, dann ist 2x ein Doppelhaus. Die Hälfte von einem Doppelhaus ist eine Doppelhaushälfte.

 

Komponist spielt mit Paradoxon

Wir haben gelernt, dass ein Paradoxon eine widersprüchliche Behauptung ist. Wie Sokrates einst sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß. Ebenso spielt der Komponist Hans Pfitzner mit einem Paradoxon:

„Paradox ist, wenn ein Sopran bass erstaunt ist, dass ein Tenor alt geworden ist“.

Selbst als Laie erkennt man schnell, dass es sich hierbei um ein Wortspiel mit den Stimmlagen Bass, Tenor, Alt und Sopran handelt.

 

Weitere Beispiele:

  • Der eingefleischte Vegetarier.
  • Ein herrenloses Damenfahrrad.
  • Ein Einbrecher, der ausbricht.
  • Ein Ausbrecher, der einbricht.
  • Schwere Jungs mögen leichte Mädchen.
  • Das aufgeweckte Kind, das ins Bett muss.
  • Ein ausgefallener Einfall.
  • Ich bin sprachlos.
  • Schläfst Du schon? (Die einzige Frage, die man nie mit Ja beantwortet.)

 

ÄHNLICHE BEITRÄGE

08. Juli 2021
Interessantes
3 MIN
23
view
Wenn man die deutsche Sprache betrachtet, meint man, dass es kaum Wörter ohne „e“ gibt, denn es ist tatsächlich der häufigste Buch...
15. Juni 2017
Grammatik
3 MIN
83
view
Die deutsche Sprache ist wirklich ein Pflegefall. In der Pfalz, in Hessen und im Süden Deutschlands macht sich vermehrt die fürcht...