In 3 Schritten zum Preis

Schnelle Preisberechnung

x

BLOG

Praktische und humorvolle Tipps für effektiven Sprachgebrauch

  • Interessantes
/ 18. December 2018
3
MIN

Leemeta Quiz 2018

Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen wieder unser Leemeta Quiz als netten Zeitvertreib anbieten. Die letzten 12 Monate haben wir uns wieder mit Sprachirrtümern und sprachwissenschaftlichen Aspekten der deutschen Sprache beschäftigt. Haben Sie unsere Artikel regelmäßig gelesen? Dann wissen Sie mit Sicherheit alle Antworten auf unsere Fragen.

Wissen Sie, ob es substantivierte Pronomina gibt? Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Gedankenstrich und einen Bindestrich? Heißt es Grüße oder Grüsse? Wussten Sie, dass das „das“ und das „dass“ das Problem vieler Muttersprachler ist? Spricht man Chemie wie „Kemie“ oder „Schemie“ aus? Wann setzt man Anführungszeichen und wann nicht?

Dies sind nur einige der zehn sprachlichen Aspekte, die wir in unserem diesjährigen Quiz aufgegriffen haben. Falls Sie unsere Artikel der vergangenen Monate gelesen haben, dann sollte die Beantwortung der folgenden Fragen ein Kinderspiel für Sie sein. Testen Sie jetzt Ihr Sprachwissen!

Wenn Sie die Frage anklicken, können Sie den ganzen Beitrag über das Thema lesen.

Quizdauer: 1 Minute

1. Absolutadjektive

Welcher Satz ist korrekt?

a) In keinster Weise möchte ich die einzigste Person im Chor sein, die mitsingt.
b) In keiner Weise möchte ich die einzige Person im Chor sein, die mitsingt.
c) In keinster Weise möchte ich die einzige Person im Chor sein, die mitsingt.

Hier klicken für die richtige Antwort.
b) In keiner Weise möchte ich die einzige Person im Chor sein, die mitsingt.

2. Anführungszeichen

Welche Anführungszeichen werden laut Duden in der deutschen Sprache verwendet? 

a) Frau Müller sagt: "Mein Lieblingsbuch ist ‚Der Steppenwolf‘ von Hermann Hesse."
b) Frau Müller sagt: "Mein Lieblingsbuch ist ‘Der Steppenwolf‘ von Hermann Hesse."
c) Frau Müller sagt: "Mein Lieblingsbuch ist ›Der Steppenwolf‹ von Hermann Hesse."

Hier klicken für die richtige Antwort.
a) Frau Müller sagt: "Mein Lieblingsbuch ist ‚Der Steppenwolf‘ von Hermann Hesse."

3. Substantivierte Pronomina

Gibt es substantivierte Pronomina? Welcher Satz ist korrekt?

a) Probleme mit der deutschen Rechtschreibung haben nur die Anderen.
b) Die Arroganz meines Gegenübers war unerträglich. 
c) Es ist falsch, die anderen für alles verantwortlich zu machen.

Hier klicken für die richtige Antwort.
c) Es ist falsch, die anderen für alles verantwortlich zu machen.

4. Rechtschreibung

Die Unterscheidung von "ss" und "ß" ist ein sehr häufiges Problem in der deutschen Sprache.

Kennen Sie die richtige Rechtschreibregel? (Gilt nicht für die Schweiz)

a) Auf einen kurz gesprochenen Vokal folgt ein ß (Grüße, Spaß, Klöße), auf einen lang gesprochenen Vokal folgt ein Doppel-s (Schloss, Kuss, dass), und nach Diphthongen (Doppellauten) steht grundsätzlich ein ß (schließen, Fleiß, außen).
b) Auf einen kurz gesprochenen Vokal folgt ein Doppel-s (Schloss, Kuss, dass), auf einen lang gesprochenen Vokal folgt ein ß (Grüße, Spaß, Klöße), und nach Diphthongen (Doppel-lauten) steht grundsätzlich ein ß (schließen, Fleiß, außen).
c) Auf einen kurz gesprochenen Vokal folgt ein Doppel-s (Schloss, Kuss, dass), auf einen lang gesprochenen Vokal folgt ein ß (Grüße, Spaß, Klöße) und nach Diphthongen (Doppellauten) steht grundsätzlich ein Doppel-s (schliessen, Fleiss, aussen).

Hier klicken für die richtige Antwort.
b) Auf einen kurz gesprochenen Vokal folgt ein Doppel-s (Schloss, Kuss, dass), auf einen lang gesprochenen Vokal folgt ein ß (Grüße, Spaß, Klöße), und nach Diphthongen (Doppel-lauten) steht grundsätzlich ein ß (schließen, Fleiß, außen).

5. Gedanken- und Bindestrich

Was ist der Unterschied zwischen einem Gedanken- und einem Bindestrich? Du kannst meinen 3D-Drucker haben – und zwar für immer.

Welche Aussage ist richtig?

a) Der Bindestrich verbindet Elemente, der Gedankenstrich trennt sie.
b) Der Gedankenstrich wird als Pause verwendet.
c) Der Bindestrich steht immer zwischen zwei Leerzeichen.

Hier klicken für die richtige Antwort.
a) Der Bindestrich verbindet Elemente, der Gedankenstrich trennt sie.

6. Seid oder seit?

Wissen Sie, warum der Anzeigentext "1000 Lehrer mehr seid 2017" grammatikalisch falsch ist?

Dann wissen Sie bestimmt auch, welche Sätze korrekt sind. 

a) Sie lernt seit langer Zeit Italienisch.
b) Ihr seit alle verrückt!
c) Wann seid Ihr aus dem Urlaub zurück?

Hier klicken für die richtige Antwort.
a) Sie lernt seit langer Zeit Italienisch.
c) Wann seid Ihr aus dem Urlaub zurück?

7. Dialekte

Welche Begriffe in unterschiedlichen Dialekten stehen für das Wort "Karotte"?

a) Möhre, Mohrrübe, Rüebli, Wurzel, Weggli, Umurkn
b) Möhre, gelbe Rübe, Stocki, Plutzer,
c) Riebli, Mehra, Möhre, Mohrrübe, Wurzel, Rüebli

Hier klicken für die richtige Antwort.
c) Riebli, Mehra, Möhre, Mohrrübe, Wurzel, Rüebli

8. Dass oder das?

Eigentlich ist es doch ganz einfach, aber dass das "das" und "dass" für Verwirrung sorgt, das ist verwunderlich.

Welcher Satz ist richtig?

a) Das das dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das das das nicht mehr erträgt und dass das das das das dann tötet. 
b) Dass das dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das dass das nicht mehr erträgt und dass das dass das das dann tötet. 
c) Dass das das mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, das das das das nicht mehr erträgt und dass dass dass das das dann tötet. 

Hier klicken für die richtige Antwort.
b) Dass das dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das dass das nicht mehr erträgt und dass das dass das das dann tötet.

9. Verben im Superlativ

Welche Formulierung ist möglich?

a) Das meistgelesene Buch.
b) Das meistgelesenste Buch.
c) Das meist gelesene Buch.

Hier klicken für die richtige Antwort.
a) Das meistgelesene Buch.

10. Interpunktion

Welche Sätze sind richtig? (Mehrere Antworten)

a) Sie war sehr glücklich als sie endlich an ihrem Ziel ankam.
b) Die Fähre die ich heute nahm, war klein. 
c) Sie war in ihr schönes neues Sommerkleid verliebt.
d) Er ist ein gutaussehender, freundlicher Mann.
e) Julia wir sehen uns am Sonntag.
f) Nein, das ist falsch.
g) Am Montag trotz des Regens fuhr ich Fahrrad.
h) Montag, den 24. Januar 2018 habe ich nie Zeit.
i) Sie war davon überzeugt, ihr Smartphone verloren zu haben.
j) Er schrie, er könne es nicht mehr ertragen.

Hier klicken für die richtige Antwort.
c) Sie war in ihr schönes neues Sommerkleid verliebt.
d) Er ist ein gutaussehender, freundlicher Mann.
f) Nein, das ist falsch.
i) Sie war davon überzeugt, ihr Smartphone verloren zu haben.
j) Er schrie, er könne es nicht mehr ertragen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Podobni članki